belebt die IT

symbol

Support

Die bitawaker GmbH übernimmt den Support und den Betrieb von IT-Umgebungen. Ausschließlich moderne Lösungen werden angeboten. Durch den Einsatz von Open Source Technologien werden Kostenvorteile herausgearbeitet.

Zum Kerngeschäft zählen die Planung, die Integration, die Installation und der Betrieb folgender Infrastruktur-Komponenten:

  • Computer-Netzwerke
  • Advanced Routing und Firewalling
  • VPN-Verbindungen (Virtual Private Network)
  • DNS-, DHCP- und Authentication-Server (Benutzerverwaltung)
  • Web, Mail und File Server (Netzwerk Datenspeicher)
  • Netzwerk Drucker und Multifunktionsgerät
  • Backup und Recovers (inklusive der täglichen Kontrolle)
  • Voice over IP (VoIP)
  • Unix und Unix-ähnliche Betriebssysteme

Routing, Firewall und VPN-Verbindungen

bitawaker plant, installiert, integriert, betreibt und wartet Computer-Netzwerke. Sofern die neue Kategorie 6 oder Kategorie 7 Verkabelung im Gebäude benötigt wird, organisiert bitawaker die Installation. Bei Netzwerk ist es besonders Wichtig auf die Qualität der Komponenten zu achten. Das schnellste Server-System ist ohne ein schnelles und stabiles Netzwerk wertlos. Welche Netzwerk Infrastruktur wird benötigt, um den daran angeschlossenen Systemen die volle Leistungsentfaltung ermöglichen zu können? bitawaker achtet auf die Verhältnismäßigkeit der Investitionskosten zum Mehrwert der Gesamtanlage.

Die Erstellung des Routing kann oft zur Herausforderung werden. Advanced Routing wird benötigt, wenn ein Gateway mit mehr als einen Internet-Service-Provider verbunden werden muss. bitawaker erstellt derartige Konfiguration und übernimmt die Kommunikation mit den beteiligten Telefon- und Internet-Dienstanbietern.

Die Firewall auf dem Desktop-Computer ist vielen bekannt. Mit Firewalls lassen sich auch komplette Netzwerke vor unbefugtem Zugriff schützen. Sobald ein Firmen-Netzwerk mit dem Internet verbunden wird, ist eine Firewall erforderlich. Auch der Betrieb und die Wartung von derartigen Firewalls werden von der bitawaker GmbH übernommen.

Mobile Endgeräte, der Zugriff des Heimarbeitsplatzes oder die Vernetzung von Firmen-Standorten sind die wichtigsten Gründe für die Verwendung von Virtual Private Network (VPN). bitawaker installiert und wartet VPN Verbindungen. Sofern der Zugriff auf die bitawaker Infrastruktur erforderlich ist, wird die Datenübertragung über VPN abgewickelt.

Monitoring, Backup und Recover

Anwender möchten informiert werden, sobald die eigene Webseite offline ist. bitawaker überwacht Netzwerk-Services, bei Tag und bei Nacht. Die Information, dass ein Dienst down oder wieder up ist, wird automatisiert gesendet. Sämtliche von bitawaker betriebenen Dienste werden durchgehend überwacht. Die Behebung einer Störung wird ohne das Zutun des Kunden eingeleitet.

Kunden sichern Daten bei bitawaker. Sofern kein eigener Backup-Server angeschafft wird, besteht die Möglichkeit die bitawaker-Backup-Infrastruktur zu nutzen. Die Daten werden über verschlüsselte Verbindungen übertragen.

Telefonanlagen (Voice over IP)

Ein moderner Ansatz, ist die Nutzung des IT-Netzwerkes für die Sprachtelefonie. Voice over IP (VoIP) setzt sich mehr und mehr durch. Grund dafür ist, dass der Betrieb vergleichsweise flexibel und preisgünstig ist.

Die folgenden VoIP Produkte werden angeboten:

  • ISDN-, Analog- und GSM-Gateways
  • Nebenstellenanlage (PBX)
  • VoIP Endgeräte

Selbstverständlich werden sämtliche Geräte durch die bitawaker GmbH, integriert, konfiguriert und gewartet. Um den Inhalt der Gespräche müssen sich die Kunden selbst kümmern; bitawaker übernimmt sämtliche Aufgaben um dies zu ermöglichen.

Diese Seite wurde zuletzt am 2015-08-27 geändert.